Startseite: AWG

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Downloads

Müllabfuhr verpasst?

Das passiert mit der neuen "Abfallinfo-CW"-App künftig nicht mehr. Der Qr-Code führt direkt zum Download der App in den jeweiligen Stores von Smartphones und Tablets.

QR-Code Abfallinfo App
Achtung! Aktuelle Änderungen Bitte beachten

Recyclinghöfe und Entsorgungsanlagen weiterhin geöffnet/ Recyclinghof Schömberg umgezogen / Gelbe Säcke / Mitarbeiter gesucht

Eis und Schnee behindern Müllabfuhr

Die Schneefälle der letzten Tage machen der Müllabfuhr im Landkreis zu schaffen. Zudem ist insbesondere der Bioabfall in vielen Tonnen wegen der frostigen Temperaturen so festgefroren, dass er bei der Leerung gar nicht mehr aus der Tonne heraus fällt. Was Sie da tun können, erfahren Sie in unserer Pressemitteilung.

Die Recyclinghöfe und Entsorgungsanlagen bleiben bis auf Weiteres normal geöffnet.

Wir wünschen schöne Weihnachten und ein gesundes Jahr 2021!

Maskenpflicht besteht - Bitte schützen Sie sich und unsere Mitarbeiter

Es gilt:

  • Abstand von mindestens 1,5 m halten.
  • Mund- und Nasenschutz tragen.
  • Nur wenige Fahrzeuge werden eingelassen.
  • Wartezeiten sind zu erwarten.

Der Recyclinghof Schömberg ist nach Langenbrand umgezogen

Neue Adresse seit 1.12.:
Gewerbegebiet INTERKOM Nordschwarzwald
Benzstraße 11
Schömberg–Langenbrand

Die Öffnungszeiten sind gleich wie am alten Standort.

 

Die gelben Säcke werden vom 19.12.20 bis 16.01.21 im Landkreis Calw von der Firma Remondis verteilt.

 

Mehrere Mitarbeiter (m/w/d) gesucht. Informationen dazu gibt es bei den Stellenangeboten.

Coronapatienten aufgepasst - Mültrennung entfällt weitgehend

Positiv getestete oder unter Quarantäne stehende Personen sollten darauf achten, dass alle Abfälle gemäß unserer  Trennvorgaben, die in der Pressemitteilung zu finden sind, zu entsorgen sind.