AWG

Ab Oktober 2021

Den Zuschuss für Stoffwindeln erhält man ab Oktober 2021. Bitte die Voraussetzungen dafür beachten.

Windelrocker

Auf die umweltfreundliche Tour.

Jetzt mit Stoffwindeln einsteigen und sich über einen Zuschuss freuen!

Das "rockt"

Tun Sie Ihrem Kind und der Umwelt etwas Gutes und greifen Sie zu Mehrweg- bzw. Stoffwindeln! Diese bestehen aus einer umweltfreundlichen Baumwollwindel, in die eine Vlies-Einlage gelegt wird. Die Einlage nimmt den Stuhl Ihres Kindes sicher auf, die Windel die Flüssigkeit. Überhose darüber. Fertig!

Nach Gebrauch einfach in der Waschmaschine waschen oder einen Windelservice nutzen – dort können Sie Stoffwindeln kaufen oder leihen und waschen lassen.

Dürfen wir Sie mit weiteren Vorteilen überzeugen?

  1. Weniger Hautreizungen durch weniger Chemie und mehr Luft am Baby-Po.
  2. Stoffgewickelte Kinder sind erfahrungsgemäß schneller trocken.
  3. Durch langlebige Materialien auch für mehrere Kinder nutzbar.
  4. Dauerhaft günstige Alternative zu herkömmlichen Einweg-Windeln.
  5. Große Auswahl an Windelsystemen in tollen Farben und modernen Designs.
  6. Sie vermeiden Abfall und schonen wertvolle Ressourcen, da nicht ständig neue Windeln hergestellt werden müssen.

Jetzt mit Stoffwindeln einsteigen und sich über einen Zuschuss freuen

Die AWG unterstützt Sie mit einem einmaligen Zuschuss von 50 Euro, wenn Sie Stoffwindeln verwenden oder einen Windelservice in Anspruch nehmen.

Voraussetzungen für den Zuschuss:

  • Sie und Ihr Kind wohnen im Landkreis Calw.
  • Ihr Kind ist nicht älter als 6 Monate.
  • Sie haben von Ihrer Stadt- oder Gemeindeverwaltung keine Windelsäcke erhalten.


So einfach beantragen Sie Ihren Zuschuss:
Ausgefüllten und unterschriebenen Antrag mit einer Kopie der Geburtsurkunde und dem Beleg über gekaufte Stoffwindeln bzw. den genutzten Windelservice per Post an die AWG senden.


Oder bequem per E-Mail: Ausgefüllten und unterschriebenen Antrag zusammen mit der Geburtsurkunde und dem Kaufbeleg einscannen oder abfotografieren und mailen an abfallberatung@awg-info.de.

Windelsäcke für Einmalwindeln

Alternativ können Sie einmalig bei Ihrer Gemeinde- bzw. Stadtverwaltung 36 Windelsäcke erhalten. Anfallende Einmalwindeln werden damit auf den
acht Recyclinghöfen und Entsorgungsanlagen der AWG kostenlos angenommen.

Informationen zum Ausdrucken

http://www.awg-info.de//privatkunden/windelzuschuss-fuer-neugeborene