Aktuelles: AWG

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Downloads

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Susanne Weber
Artikel vom 14.01.2021

Eis und Schnee behindern Müllabfuhr

Eis und Schnee behindern Müllabfuhr

Die Schneefälle der letzten Tage machen der Müllabfuhr im Landkreis zu schaffen. Zudem ist insbesondere der Bioabfall in vielen Tonnen wegen der frostigen Temperaturen so festgefroren, dass er bei der Leerung gar nicht mehr aus der Tonne heraus fällt.

Die Abfallwirtschaft Landkreis Calw bittet um Verständnis, wenn wegen Eis und Schnee nicht alle Tonnen pünktlich geleert werden. Die Müllwerker versuchen aber die Straßen nachzufahren, die am Abfuhrtag aufgrund der Witterungsverhältnisse für die schweren Müllfahrzeuge nicht befahrbar waren.

Ein weiteres Problem bei den tiefen Temperaturen ist die vollständige Leerung der Biotonnen. „Je kälter es wird, desto sorgfältiger sollte der Bioabfall in Zeitungspapier oder in Papiertüten verpackt werden“, rät Helge Jesse von der Abfallwirtschaft Landkreis Calw. „So kann weitgehend verhindert werden, dass der Bioabfall an der Tonne festfriert.“ Manchmal genügt jedoch auch diese Vorsorgemaßnahme nicht mehr. Der festgefrorene Bioabfall fällt bei der Leerung nicht oder nur zum Teil aus der Tonne heraus. Eine Nachleerung der Tonnen ist hier nicht möglich.

In diesen Fällen empfiehlt die Abfallberatung folgendes Vorgehen: Bioabfall, der bis zum nächsten Abfuhrtermin anfällt und nicht mehr in die Biotonne passt, kann in Kartons gesammelt werden. Am nächsten Abfuhrtag können die Kartons dann gemeinsam mit den Biotonnen zur Abfuhr bereitgestellt werden. Die Kartons dürfen jedoch nicht breiter sein als die Abfalltonnen selbst, damit sie noch in die Schüttung am Leerungsfahrzeug passen.

Bei Fragen zu den Abfuhren und zur richtigen Befüllung der Biotonnen bei frostigen Temperaturen gibt die Abfallberatung unter der kostenlosen Servicenummer 0800 30 30 839 oder der E-Mail-Adresse kontakt@awg-info.de gerne Auskunft. Weitere Informationen rund um die Abfallwirtschaft im Landkreis Calw sind auch auf der Website der AWG unter www.awg-info.de erhältlich.

Eis und Schnee behindern die Müllabfuhr auch bei der AWG in Nagold
Eis und Schnee behindern die Müllabfuhr auch bei der AWG in Nagold