Aktuelles: AWG

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Downloads

Hauptbereich

Aktuelles
Autor: Anja Riedhamer
Artikel vom 19.10.2020

Erneute Maskenpflicht auf Entsorgungsanlagen und Recyclinghöfen

Erneute Maskenpflicht auf Entsorgungsanlagen und Recyclinghöfen

Nachdem die Maskenpflicht auf den Entsorgungsanlagen und Recyclinghöfen im Landkreis Calw in den letzten Monaten ausgesetzt war, wird sie nun erneut eingeführt.

Ab sofort gilt auf den zwei Entsorgungsanlagen Altensteig-Walddorf und Simmozheim sowie den sechs Recyclinghöfen Bad Wildbad, Calw-Zettelberg, Dobel, Nagold, Neubulach-Oberhaugstett und Schömberg wieder eine Maskenpflicht. Das heißt, Mund und Nase müssen bedeckt sein. Sollte jemand keine Maske zur Hand haben, kann auch ein Schal oder ein passendes Tuch genutzt werden. Diese Maßnahme wird erneut umgesetzt, da die Corona-Fallzahlen auch im Landkreis Calw in den letzten Wochen wieder sprunghaft gestiegen sind. „Um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus zu minimieren, haben wir uns wieder zu dieser Regelung entschlossen“, berichtet Hasan Uslu, Bereichsleiter Betrieb und zuständig für die Anlagen der AWG. „Wir bitten darum, dass  alle Kunden wie bereits im Frühjahr entsprechend ausgerüstet auf die Anlagen kommen, als das gut funktioniert hat.“

Wichtig für die AWG ist weiterhin, dass neben der Maskenpflicht auch das Abstandsgebot eingehalten wird. Beides gilt auf allen Anlagen sowohl an der Kasse als auch beim Abladen der Abfälle. „Es kommen immer wieder Kunden auf die Anlagen, die den nötigen Mindestabstand zu unseren Mitarbeitern oder anderen Kunden nicht einhalten“, so Uslu. „Um aber einen reibungslosen Ablauf in diesen Corona-Zeiten gewährleisten zu können, werden wir weiterhin auf die Einhaltung dieser Vorgaben achten und behalten uns vor, Kunden, die dazu nicht bereit sind, von der Anlage zu verweisen.“

Weitere Informationen zu den  Entsorgungsanlagen und Recyclinghöfen und zu allen weiteren Auswirkungen der Corona-Krise auf die Abfallwirtschaft im Landkreis Calw sind bei der Abfallberatung unter der kostenlosen Servicenummer  0800 30 30 839, per Fax 07452 6006-7777, via E-Mail kontakt@awg-info.de oder auch auf der Website unter www.awg-info.de erhältlich. Dort werden immer die neuesten Informationen eingestellt.