Schad-Stoffe: AWG

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Downloads

Hauptbereich

Schad-Stoffe

Schad-Stoffe oder Problem-Stoffe

Es gibt Flüssigkeiten und andere Stoffe die giftig sind.
Diese nennt man Schad-Stoffe oder auch Problem-Stoffe.
Die Schad-Stoffe dürfen nicht ins Wasch-Becken oder ins Klo geschüttet werden.
Dann verschmutzen sie das Wasser.

Die Schad-Stoffe müssen bei der Schadstoff-Sammlung abgegeben werden.
Diese Sammlung findet in jedem Ort im Landkreis Calw 2 Mal im Jahr statt.
Einmal im Frühling und einmal im Herbst.

So müssen Sie die Schad-Stoffe abgegeben:

  • Jeder Schad-Stoff muss in einem eigenen Behälter sein.
  • Man darf sie nicht mischen.
  • Der Behälter sollte zu sein.
  • Sie müssen den Leuten von der Schadstoff-Sammlung direkt gegeben werden.
  • Man darf die Behälter nicht einfach hinstellen wenn das Schadstoff-Auto noch nicht da ist.
    Sonst könnten Kinder mit den Schad-Stoffen spielen und sich vergiften.

Zu den Schad-Stoffen gehören:

freundlicher Smiley
  • Flüssige Farb-Reste und Lack-Reste mit Lösungs-Mittel drin.
  • Foto-Chemikalien
  • Queck-Silber-Thermometer
  • Flüssige Reiniger wie WC-Reiniger oder Boden-Reiniger
  • Holz-Schutz-Mittel
  • Kleb-Stoffe
  • Pflanzen-Schutz-Mittel
  • Löse-Mittel
  • Ölhaltige Betriebs-Mittel
  • Labor-Chemikalien
  • Säuren oder Laugen 

Nicht zu den Schad-Stoffen gehören:

trauriger Smiley
  • Trockene Farben und Lacke, die gehören zum Rest-Abfall.
  • Medikamente oder Arznei, die gehören zum Restabfall.
  • Batterien, die gehören auf den Recycling-Hof.
  • Leucht-Stoff-Röhren, die gehören auf den Recycling-Hof.
  • Flüssige Dispersions-Farbe ohne Lösungs-Mittel, die gehört auf den Recycling-Hof.
  • Altöl, das gehört auf den Recycling-Hof in Walddorf oder Simmozheim.