Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Downloads

T

Tapeten und Tapetenreste

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Tabletten

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen. Bei Arzneimitteln für Chemotherapie, bitte bei der Abfallberatung melden!

Tampons

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen.

Taschentücher (Papier)

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" abgeben. Können auch über die "Bioabfalltonne" entsorgt (nur Privathaushalte, keine gewerblichen Mengen) oder für die Eigenkompostierung genutzt werden.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Bioabfall"

Teerhaltiger Straßenaufbruch

Auf den Entsorgungsanlagen Simmozheim (nur bitumenhaltiger Straßenaufbruch) oder Walddorf abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Straßenaufbruch"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Teerhaltiger Straßenaufbruch"

Teppichböden

Kleinere Stücke in der Restabfalltonne (Hausmüll) zur Abfuhr bereitstellen. Größere Stücke bei der Sperrmüllabfuhr (Abrufkarte) anmelden oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sperrmüll- und Altholzabholung"

Teppichreiniger

Kann bei der zwei mal jährlich stattfindenden "Schadstoffsammlung" abgegeben werden. (Gewerbebetriebe müssen sich anmelden).

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Anmeldeformular Gewerbe"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Merkblatt für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Schadstoffsammlung für private Haushalte"

Terpentin

Kann bei der zwei mal jährlich stattfindenden "Schadstoffsammlung" abgegeben werden. (Gewerbebetriebe müssen sich anmelden).

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Anmeldeformular Gewerbe"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Merkblatt für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Schadstoffsammlung für private Haushalte"

Textilien

Entsorgungsweg

Gute, gebrauchsfähige Kleidung (gewaschen und getrocknet) auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Verwertung" (gebührenfrei) abgeben, zu einer Kleidersammlung geben oder in Säcken verpackt in einen der Altkleidercontainer geben. Nicht gebrauchsfähige Kleidung und Textilreste, getrennt von der gebrauchsfähigen Kleidung, auf dem Recyclinghof als Abfall zur Beseitigung (gebührenpflichtig) abgeben.

Thermometer

Kann bei der zwei mal jährlich stattfindenden "Schadstoffsammlung" abgegeben werden. (Gewerbebetriebe müssen sich anmelden).

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Anmeldeformular Gewerbe"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Merkblatt für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Schadstoffsammlung für private Haushalte"

Tierkörper

Zur Tierkörperbeseitigungsanstalt Horb (07451 4307) bringen.

Tisch (Holz)

Auf dem Recyclinghof als Altholz abgeben (bitte Gebühren und Mengenbegrenzungen beachten). Bis 3 Kubikmeter können auch bei der Altholzabfuhr (mit Abrufkarte) angemeldet werden.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Sperrmüll- und Altholzabholung
Holz
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte und Mengenbegrenzungen für Gewerbebetriebe

Tisch (nicht aus Holz)

Bei der Sperrmüllabfuhr (Abrufkarte) anmelden oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" (gebührenpflichtig) abgeben.
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sperrmüll- und Altholzabholung"

Tonerkartusche

An den Händler zurückgeben oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Verwertung" (gebührenfrei) abgeben. Bitte Mengenbegrenzungen beachten.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden

Tonstein

Auf dem Recyclinghof als Bauschutt/Mineralisches Abbruchmaterial (recyclingfähig) abgeben.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Baustellenabfälle
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden

Tote Tiere

Zur Tierkörperbeseitigungsanstalt Horb (07451 4307) bringen.

Truhe (Holz)

Auf dem Recyclinghof als Altholz abgeben (bitte Gebühren und Mengenbegrenzungen beachten). Bis 3 Kubikmeter können auch bei der Altholzabfuhr (mit Abrufkarte) angemeldet werden.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Sperrmüll- und Altholzabholung
Holz
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte und Mengenbegrenzungen für Gewerbebetriebe

Tube (leer)

Im "Gelben Sack" zur Abfuhr bereitstellen. Richtig befüllte "Gelbe Säcke" aus dem Landkreis Calw dürfen kostenlos auf dem Recyclinghof abgegeben werden.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Grüne Tonne bzw. Wertstofftonne
Gelber Sack
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden

Tür (mit Glaseinsatz)

Auf dem Recyclinghof als "Fenster" abgeben. Wird je nach Material als Holzfenster oder Kunststofffenster angenommen.  Rollläden aus PVC (ohne Metallspindel oder Rollladenkasten) werden zusammen mit den Kunststofffenstern angenommen.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden

Tür (ohne Glaseinsatz)

Je nach Material bei der Sperrmüll- oder Altholzabfuhr (Abrufkarte) anmelden oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" oder "Altholz" oder "Hartplastik" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sperrmüll- und Altholzabholung"

Türrahmen (Holz)

Auf dem Recyclinghof als Altholz abgeben (bitte Gebühren und Mengenbegrenzungen beachten). Bis 0,5 Kubikmeter können auch bei der Altholzabfuhr (mit Abrufkarte) angemeldet werden.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Holz (Altholz)
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte und Mengenbegrenzungen für Gewerbebetriebe
Sperrmüll- und Altholzabholung

Abfallkalender

Hier finden Sie alle Abfuhrtermine nach Orten sortiert.
Wählen Sie den gewünschten Ort aus und laden den Kalender herunter.

Zum Abfallkalender

Abfallwecker per E-Mail

Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen E-Mail-Abfallwecker, hier klicken und anmelden:

Zum Abfallwecker