Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Downloads

S

Sägemehl

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Säuren

Kann bei der zwei mal jährlich stattfindenden "Schadstoffsammlung" abgegeben werden. (Gewerbebetriebe müssen sich anmelden).

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Anmeldeformular Gewerbe"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Merkblatt für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Schadstoffsammlung für private Haushalte"

Salmiak

Kann bei der zwei mal jährlich stattfindenden "Schadstoffsammlung" abgegeben werden. (Gewerbebetriebe müssen sich anmelden).

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Anmeldeformular Gewerbe"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Merkblatt für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Schadstoffsammlung für private Haushalte"

Sanitärreiniger

Kann bei der zwei mal jährlich stattfindenden "Schadstoffsammlung" abgegeben werden. (Gewerbebetriebe müssen sich anmelden).

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Anmeldeformular Gewerbe"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Merkblatt für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Schadstoffsammlung für private Haushalte"

Schädlingsbekämpfungsmittel

Kann bei der zwei mal jährlich stattfindenden "Schadstoffsammlung" abgegeben werden. (Gewerbebetriebe müssen sich anmelden).

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Anmeldeformular Gewerbe"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Merkblatt für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Schadstoffsammlung für private Haushalte"

Schalbretter

Auf dem Recyclinghof als Altholz abgeben (bitte Gebühren und Mengenbegrenzungen beachten). Bis 0,5 Kubikmeter können auch bei der Altholzabfuhr (mit Abrufkarte) angemeldet werden.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Holz (Altholz)
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte und Mengenbegrenzungen für Gewerbebetriebe
Sperrmüll- und Altholzabholung

Schallplatten

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Schaumstoff

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Schleifstaub

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Schmieröl

Kann bei der zwei mal jährlich stattfindenden "Schadstoffsammlung" abgegeben werden. (Gewerbebetriebe müssen sich anmelden).

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Anmeldeformular Gewerbe"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Merkblatt für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Schadstoffsammlung für private Haushalte"

Schmierfett

Kann bei der zwei mal jährlich stattfindenden "Schadstoffsammlung" abgegeben werden. (Gewerbebetriebe müssen sich anmelden).

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Anmeldeformular Gewerbe"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sonderabfallkleinmengen Merkblatt für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Schadstoffsammlung für private Haushalte"

Schnellhefter (Kunststoff)

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Schnellhefter (Pappe)

In der "Grünen Tonne - Papier" zur Abfuhr bereitstellen oder auf dem Recyclinghof als "Papier, Pappe, Kartonagen" abgeben.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Grüne Tonne bzw. Wertstofftonne
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden

Schnitzelpapier

Auf dem Recyclinghof als "Schnitzelpapier" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Schränke (Holz)

Auf dem Recyclinghof als Altholz abgeben (bitte Gebühren und Mengenbegrenzungen beachten). Bis 3 Kubikmeter können auch bei der Altholzabfuhr (mit Abrufkarte) angemeldet werden.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Sperrmüll- und Altholzabholung
Holz
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte und Mengenbegrenzungen für Gewerbebetriebe

Schuhe

Gebrauchsfähige Schuhe zur Kleidersammlung oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Verwertung" (gebührenfrei) abgeben. Gebrauchte Schuhe in der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Schwarten

Auf dem Recyclinghof als Altholz abgeben (bitte Gebühren und Mengenbegrenzungen beachten). Bis 0,5 Kubikmeter können auch bei der Altholzabfuhr (mit Abrufkarte) angemeldet werden.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Holz (Altholz)
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte und Mengenbegrenzungen für Gewerbebetriebe
Sperrmüll- und Altholzabholung

Schweißbahnen

Auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" (Restabfall) abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Sessel

Bei der Sperrmüllabfuhr (Abrufkarte) anmelden oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" (gebührenpflichtig) abgeben.
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sperrmüll- und Altholzabholung"

Sideboard (Holz oder Kunststoffbeschichtet)

Auf dem Recyclinghof als Altholz abgeben (bitte Gebühren und Mengenbegrenzungen beachten). Bis 3 Kubikmeter können auch bei der Altholzabfuhr (mit Abrufkarte) angemeldet werden.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Sperrmüll- und Altholzabholung
Holz
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte und Mengenbegrenzungen für Gewerbebetriebe

Silofolie

Bei der Sperrmüllabfuhr (Abrufkarte) anmelden oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" (gebührenpflichtig) abgeben.
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sperrmüll- und Altholzabholung"

Skier

Bei der Sperrmüllabfuhr (Abrufkarte) anmelden oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" (gebührenpflichtig) abgeben.
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sperrmüll- und Altholzabholung"

Skistöcke

Bei der Sperrmüllabfuhr (Abrufkarte) anmelden, zur Schrottabfuhr bereitstellen oder auf dem Recyclinghof bei "Eisenschrott" oder "Abfall zur Beseitigung" (Restmüll) abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sperrmüll- und Altholzabholung"

Skistiefel

Bei der Sperrmüllabfuhr (Abrufkarte) anmelden oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" (gebührenpflichtig) abgeben.
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sperrmüll- und Altholzabholung"

Slipeinlagen

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen.

Sofa

Bei der Sperrmüllabfuhr (Abrufkarte) anmelden oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" (gebührenpflichtig) abgeben.
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sperrmüll- und Altholzabholung"

Sonnenschirm

Bei der Sperrmüllabfuhr (Abrufkarte) anmelden oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" (gebührenpflichtig) abgeben.
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sperrmüll- und Altholzabholung"

Sonnenschirmständer (Kunststoff)

Auf dem Recyclinghof als "Hartplastik" abgeben oder bei der Sperrmüllabfuhr (Abrufkarte) anmelden.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sperrmüll- und Altholzabholung"

Spülkasten

Bei der Sperrmüllabfuhr (Abrufkarte) anmelden oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" (gebührenpflichtig) abgeben.
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sperrmüll- und Altholzabholung"

Spülmaschine

Dem Händler zurückgeben oder auf dem Recyclinghof als "Elektro- und Elektronik-Altgeräte" (gebührenfrei) abgeben. Bitte Mengenbegrenzungen beachten.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Elektro- und Elektronikschrott
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden

Spanplatten

Auf dem Recyclinghof als Altholz abgeben (bitte Gebühren und Mengenbegrenzungen beachten). Bis 3 Kubikmeter können auch bei der Altholzabfuhr (mit Abrufkarte) angemeldet werden.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Sperrmüll- und Altholzabholung
Holz
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte und Mengenbegrenzungen für Gewerbebetriebe

Speichersteine

Bei demontierten Nachtspeicherheizungen fallen auch Speichersteine an. Nicht auszuschließen ist, dass sich auf den Steinen Asbestfasern oder auch Mineralfasern abgesetzt haben. Die Steine werden daher wie asbesthaltige Abfälle behandelt. Es gelten die selben Annahmebedingungen.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Asbest und Mineralfaserabfälle"

Speiseöl

In festen, verschlossenen Kunststoff- oder Metallgebinden (kein Glas wegen Bruchgefahr) auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Verwertung" (gebührenfrei) abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Speiseabfälle

In die Biotonne (Privathaushalte) geben oder durch Fachmann entsorgen lassen (Gewerbliche Speisereste). Speiseabfälle dürfen nur von Privathaushalten und nur bis zu einer Menge von 120l pro Woche über die Biotonne entsorgt werden. Größere Mengen bitte durch einen Speiseabfallverwerter entsorgen lassen. Bitte Merkblatt Biomüll beachten.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Bioabfall"

Spielzeug

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Spraydosen (vollständig leer)

Im "Gelben Sack" oder der "Grünen Tonne Glas/Metall" zur Abfuhr bereitstellen. Richtig befüllte "Gelbe Säcke" aus dem Landkreis Calw dürfen kostenlos auf dem Recyclinghof abgegeben werden.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Grüne Tonne bzw. Wertstofftonne
Gelber Sack
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden

Spritzen

 

 

Gehören in stichfesten Behältern verpackt zum Restabfall.

Staubsaugerbeutel

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Stühle

Je nach Material bei der Sperrmüll- oder Altholzabfuhr (Abrufkarte) anmelden oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" oder "Altholz" oder "Hartplastik" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Sperrmüll- und Altholzabholung"

Steingut

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen oder auf dem Recyclinghof als "Bauschutt / Mineralisches Abbruchmaterial" (recyclingfähig) abgeben. Darf NICHT in die "Grüne Tonne" oder den "Glascontainer" gegeben werden.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Baustellenabfälle"

Steingutflaschen

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen oder auf dem Recyclinghof als "Bauschutt / Mineralisches Abbruchmaterial" (recyclingfähig) abgeben. Darf NICHT in die "Grüne Tonne" oder den "Glascontainer" gegeben werden.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Baustellenabfälle"

Stoffreste

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen.

Straßenaufbruch

Auf den Entsorgungsanlagen Simmozheim (nur bitumenhaltiger Straßenaufbruch) oder Walddorf abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Straßenaufbruch"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Teerhaltiger Straßenaufbruch"

Straßenkehricht

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Streusalz

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Styrodur

In der "Restabfalltonne" (Hausmüll) zur Abfuhr bereit stellen oder auf dem Recyclinghof als "Abfall zur Beseitigung" abgeben.

Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden"
Bitte beachten Sie unser Merkblatt "Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden"

Hinweis für Gewerbebetriebe: seit dem 30.09.2016 werden Polystyrol-Schaumstoffabfälle, die mit dem Flammschutzmittel HBCD (Hexabromcyclododecan) behandelt wurden vom Gesetzgeber als gefährliche und nachweispflichtige Abfälle eingestuft. Zur Zeit können wir diese Abfälle leider nicht annehmen.
Bitte beachten Sie unsere Hinweise unter "Aktuelles".

Styropor

Im "Gelben Sack" zur Abfuhr bereitstellen oder auf dem Recyclinghof als "Styropor" abgeben. Richtig befüllte "Gelbe Säcke" aus dem Landkreis Calw dürfen kostenlos auf dem Recyclinghof abgegeben werden.

Bitte beachten Sie unsere Merkblätter:
Gelber Sack
Gebührenmerkblatt Recyclinghöfe für Privatkunden
Entgelte Recyclinghöfe für gewerbliche Kunden

Abfallkalender

Hier finden Sie alle Abfuhrtermine nach Orten sortiert.
Wählen Sie den gewünschten Ort aus und laden den Kalender herunter.

Zum Abfallkalender

Abfallwecker per E-Mail

Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen E-Mail-Abfallwecker, hier klicken und anmelden:

Zum Abfallwecker