AWG

Wiederverwendung von Metallen

Metalle können sehr gut wieder verwertet werden. Ein guter Grund sie getrennt zu sammeln, oder?

Schrottabfuhr

Zwei Mal im Jahr können die Metallgegenstände zur Schrottabfuhr bereit gestellt werden. Die Termine sind im Abfallkalender aufgeführt. Einzelne Schrottteile dürfen ein Gewicht von 50 kg und eine Länge von 2 m sowie eine Breite von 1,50 m nicht überschreiten.

Auf allen Recyclinghöfen und Entsorgungsanlagen kann Schrott kostenlos abgegeben werden.

Das gehört zur Schrottabfuhr

  • Metallregale
  • Metallschränke
  • Metallkisten
  • Ofen ohne Ausmauerung und Öl
  • leere Metall-Öltanks (auseinander geschnitten)
  • Fahrradrahmen
  • Felgen ohne Reifen
  • Bettroste ohne Rahmen
  • Badewannen

Das gehört nicht zur Schrottabfuhr

  • Elektrogroßgeräte wie Waschmaschinen oder Herde (Recyclinghof)
  • Elektro- und Elektronikgeräte wie Fernseher, Radios, PCs, Drucker, Scanner (Recyclinghof)
  • Kühlschränke und Gefriertruhen (Recyclinghof)
  • Autoteile (anerkannte Altautoannahmestellen)
http://www.awg-info.de//gewerbekunden/schrottabfuhr